Der Website Freiburg Blog – Was du 2021 über Webdesign, Webentwicklung, Social Media, SEO, Themes, Webbaukasten Systeme wie Divi oder Elementor und vor allem WordPress wissen solltest:

Lisa Kraus

Wenn du einen Blog auf deiner WordPress-Website betreibst, ist es wichtig, dass deine Inhalte einfach zu navigieren sind. Zum Glück gibt es mehrere Methoden, die du anwenden kannst. Eine davon ist die Verwendung des WordPress-Kategorienblocks.

Verena Jütte

In diesem Artikel erklären wir dir das Konzept von LCP. Wir zeigen dir auch, wie du diesen Datenpunkt messen und die Ergebnisse interpretieren kannst. Und schließlich erfährst du, wie du deinen LCP-Wert optimieren kannst.

Lisa Kraus

Die Hauptwebsite von ThemeIsle war schon lange fällig für ein Redesign - eine Gelegenheit, um herauszufinden, ob eine echte Unternehmenswebsite mit Gutenberg und den Out-of-the-Box-Tools von WordPress erstellt werden kann. Dies ist ihre Fallstudie.

Sarah van der Linden

Steigere deinen Umsatz und verbessere das Einkaufserlebnis deiner Kunden mit verwandten Produkten von WooCommerce. Erfahre, wie du mit verwandten Produkten den Horizont deines Kunden erweiterst, ihnen die Augen für weitere Produkte öffnest und sie zum Kauf dieser Produkte anregen kannst.

Lisa Kraus

In diesem Beitrag untersuchen wir die Unterschiede zwischen WordPress-Themes, WordPress-Vorlagen und Elementor Template Kits. Mit diesem Wissen wird unser Web-Erstellungsprozess stärker und robuster als je zuvor sein.

Sarah van der Linden

Bringe deinen WooCommerce-Shop mit benutzerdefinierten Feldern auf die nächste Stufe. Erfahre, wie du mit benutzerdefinierten WooCommerce-Feldern zusätzliche Informationen zu deinen WooCommerce-Produkten sammelst und anzeigen kannst und wie Elementor eine einfache Möglichkeit dafür bietet.

Lisa Kraus

Der First Contentful Paint (FCP) deiner Website ist eine der aussagekräftigsten Metriken in den Core Web Vitals von Google. Im Gegensatz zu anderen Metriken ist der FCP keine rein technische Kennzahl für die Antwortzeit. FCP konzentriert sich auf die UX, also die Benutzer*innen Erfahrung und Wahrnehmung.

Verena Jütte

Neben den Herausforderungen, die die Arbeit mit WordPress mit sich bringt, gibt es viele Vorteile, die es zur führenden Plattform für Webentwickler machen. In diesem Beitrag gehen wir auf beide Seiten ein und stellen einige Strategien vor, die es dir leichter machen, mit WordPress großartige Websites zu erstellen.

Lisa Kraus

Wenn du nach einer witzigen und einzigartigen Möglichkeit suchst, die Websites deiner Kunden zum Leben zu erwecken, sind Farbverläufe vielleicht der Webdesign-Trend, den du dieses Jahr ausprobieren solltest.

Sarah van der Linden

Typografie kann ein wunderbarer Ausdruck der Persönlichkeit und Vision deiner Marke sein. Die Wahl eines Typografie-Stils kann jedoch schwierig sein. Deshalb haben wir eine Liste der wichtigsten Typografie-Trends für 2021 zusammengestellt, um dir zu helfen.

Verena Jütte

Verbesser die Benutzerfreundlichkeit jedes Webformulars, das du erstellst und gestaltest. Lerne die besten Verfahren kennen und wende sie auf jede Website oder Landing Page an.